Twisttechnik

Textilien Einfärben nach Twisttechnik  ausgezeichnet mit: schnell & einfach

Sie benötigen

  • 2 Fashion-Sprays
  • 1 Baumwolltuch
  • eventuell 2 Kochlöffel oder Ähnliches als Hilfsmittel zum Eindrehen

Anwendung

  1. Den Stoff waschen, trocknen lassen und glatt bügeln. Er muss vor dem Färben weichspüler- und appreturfrei sein.
  2. Das Tuch zur Hälfte falten. Auf der einen Seite leicht mit einer Farbe von Fashion-Spray besprühen. Dabei auf Entfernung sprühen, damit die Farbe nicht zu dunkel wirkt. Dann die Rückseite ebenfalls vollflächig mit einer anderen Farbe einsprühen. Kurz trocknen lassen.
  3. Am einen Ende des Stofftuches den Stoff fassen, leicht anheben und eindrehen, sodass sich eine Spirale bildet. Auf der anderen Seite ebenfalls. Nun auf beiden Seiten gleichzeitig weiterdrehen bis sich eine Stoff-Brezel ergibt. Hilfe: In die Mitte der Spirale jeweils ein Kochlöffel einsetzen, so lässt sich einfacher eindrehen.
    Twisttechnik beim Einfärben von Textilien
  4. Dann die Vorder- und nachher die Rückseite der Brezel mit einer oder zwei verschiedenen Farben besprühen, je nach gewünschtem Farbeffekt.
    Twisttechnik beim Einfärben von Textilien

  5. Die fertig eingesprühte Stoff-Brezel 1 Stunde liegen lassen. Danach auffalten und trocknen lassen.
  6. Nach dem Trocknen den Schal im vorgeheizten Backofen (8 Minuten bei 150 °C) oder mit einem Bügeleisen fixieren. Danach ist er bis 40 °C waschbeständig.

>>zum Anleitungsvideo