Vintage-Look mit Trockentechnik

Trockentechnik bei Chalky Kreidefarben leicht gemacht

Verzieren Sie Oberflächen besonders effektvoll durch charaktervolle Strukturen. Bei liebevoller Anwendung der Trockentechnik wirken glatte Oberflächen wie gebürstet. Während strukturierte Oberflächen mehr Tiefe gewinnen, so dass Sie den Used-Look buchstäblich spüren können.

Sie benötigen

Anwendung

  1. Die erste Farbe mit einem Pinsel oder einer Rolle gleichmäßig auf eine fett- und staubfreie Oberfläche auftragen.
  2. Die zweite Farbe mit einem trockenen Borstenpinsel aufnehmen und irgendwo (Malerbehälter, Holzbrett, Karton) abstreifen, bis nahezu keine Farbe mehr auf den Borsten ist. Nun mit dem Pinsel leicht über die zu betonenden Stellen bürsten.
  3. Zum Schluss kann nach freier Fantasie verziert werden mit Bänder, Kordeln, Glitter, Pens und Liners oder wie im Beispiel-Bild können motivmässig Löcher eingestanzt werden.

Tipp: Den Struktureffekt bewusst betonen durch die Verwendung zweier unterschiedlichen Farben. Oder Ton in Ton arbeiten für einen zarten und harmonischen Look.


Newsletter

Erhalten Sie automatisch unsere tollen Aktionen!