Beutel mit 3D Liner

 

Leicht gemacht

Sie benötigen

Anwendung

  1. Den Beutel vorab waschen, trocknen lassen und bügeln. Der Stoff muss weichspüler- und appreturfrei sein. Karton in den Beutel schieben, damit nichts durchfärbt.
  2. Motiv-Quadrate: Gewünschte Motive mit Bleistift vorzeichnen und mit für Stoff geeignete Farbe & Liner ausmalen. ODER: Selbstklebende Schablone auf den Stoffbeutel auflegen und wahlweise mit 3D Liner, Fashion Spray, Metallic-/Glitzerzauber-Liner mit einem Stupfpinsel dünn auf das Motiv oder Teile davon auftragen und aufsprayen. Schablone vorsichtig abziehen. Farbe etwas antrocknen lassen.
  3. Imitierte Nähte: Mit 3D Liner rund um die Quadrate die nachgebildeten Nähte zeichnen.
  4. Fixierung der Farben & Aufplustern des 3D Liners: Bemalte Stellen von der Rückseite bei Baumwolltemparatur auf weicher Unterlage 2 - 3 Min. bügeln oder im Backofen bei 150 °C 8 Min. fixieren und aufplustern. Der 3D Liner sollte mind. 8 Std. vor der Fixierung getrocknet werden.